ganz miese Aktion

Das ist wirklich letztklassig.
Und dann noch die Leute für blöd verkaufen, es sei ohnehin nur eine „Umfrage“ gewesen.
Man höre es sich an.

Ein Gedanke zu “ganz miese Aktion

  1. Eine unglaubliche aktion Werbe-Post kann man (abgesehen vom verbrauchten papier) einfach ignorieren, aber der anruf vom häupl ist eine frechheit.
    Wäre interessant was passiert wenn ich „meinen“ bürgermeister jetzt zurück rufe um mit ihm nochmal über die sache zu reden – komm ich da durch? Und wie ist die rechtliche situation wenn mir (handy im ausland) durch den anruf kosten entstanden sind?

    Übrigens find ich auch die umfrage interessant. Fragt die spö jetzt nach was die leute (als politische forderung) hören wollen? Dabei steht das doch eh in den krone leserbriefen.

    Verwundert
    Christoph

    PS: ich finde auch, dass die you-tube videos dem blog sehr gut getan haben.
    Überhaupt hebt sich CC politik angenehm von der substanzlosigkeit (leider auch etlicher grüner) ab. Ich traue mich jetzt schon auf einen sehr sehr gutes vorzugsstimmen-ergebnis bei der nächsten wahl zu tippen.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.