interesssantes Konzept

Pecha Kucha ist ein sehr interessantes Veranstaltungskonzept.
Am kommen Di, hab ich dort die Möglichkeit, sarch und ithuba zu präsentieren.
Vielleicht möchten einige Blog-Leser/innen vorbeischaun?
Im Rahmen der PECHA KUCHA NIGHT wird schnell und pointiert präsentiert. Alle, die etwas zu sagen haben, können ihre Projekte, Ideen und Gedanken einem gespannten Publikum vorstellen.
Für alle Vorträge gilt: “20:20“ – d.h. 20 Bilder zu jeweils 20 Sekunden. Somit dauern alle Vorträge immer exakt 6:40 Minuten. Langeweile kommt nicht auf.
wann&wo: 10.06.2008 , um 20:20 Uhr im Freiraum/quartier21 im MQ
die Vortragenden:
ict4d
Christoph Chorherr – SARCH
Angie Rattay – design
Archiguards – architektur
Veronika Persché – mode
Laura Hochhäusl & Marie-Theres Genser – power and territory
UPBUILDING – design
Bengt Stiller – architektur
MIK – Mission Ignition Kagran
Spörr Bettina und Jens Kastner – konzept art
Christoph Wachter und Mathias Jud aus Berlin –
K3 – landschaft architektur schauspiel
Yogesh Parfum – Duftdesign
Tottidesign – yacht design
Gerald Stangl – corporate design
katharina prantner – möbeldesign
Nach den Vorträgen wird diskutiert, debattiert, genetworked. Nehmt Eure Freunde und Bekannte mit und lasst Euch inspirieren von Dingen, die die Welt vielleicht noch nicht gesehen hat.
Musik und chillout: lazy
Eintritt: frei (Einlass ab 19:30 Uhr)
Drinks: cheap