Jane Jacobs gestorben

Bei uns kennen sie nur wenige.
Leider.
Denn ihre Bücher und Forschungen über Städte und Urbanität waren bahnbrechend und bringen auch heute noch Klarheit in diese wunderbaren, wilden, unberechenbaren menschlichen Artefakte, Städte genannt.
Sie hat schon in den 60er Jahren den Begriff „Diversity“ als zentrale Eigenschaft des Urbanen eingeführt.
Ihr bekanntestes Werk „death and life of great american cities“ bleibt einer meiner zentralen Buchtips (sie das vierte Bild in der obersten Reihe)
Jetzt ist Jane Jacobs 89 jährig verstorben.
Ihre Bücher und Gedanken bleiben.
Hier ihr website
und hier noch eine ausführliche Biographie.