Vorzugsstimme:aber wie?

hab schon viele Fragen bekommen, wie das mit der Vorzugsstimme eigentlich funktioniert.
Am besten erklär ichs anhand des Stimmzettels.

*)Eine Vorzugsstimme kann man eine/m Kandidat/in im Wahlkreis geben.
(mittlere Spalte)
Meist ist ein Bezirk ein Wahlkreis, ausser bei den kleinen Innenbezirken, die sind zusammengelegt.
Ich kandidiere hier im Wahlkreis Innen West, das sind die Bezirke 7, 8 und 9, sowie in Döbling.
(hier ist eine „Vorreihung“ mathematisch eher unwahrscheinlich)
wer im jeweiligen Wahlkreis kandidiert, hängt in einer Liste in der Wahlzelle aus.
*) zwei Vorzugsstimmen kann man wienweit vergeben.
(rechte Spalte)
Hier muss ein/e Kandidat/in ca 12 000 Stimmen bekommen, um vorgereiht zu werden.
noch einige FAQs:
Frage: Kann man derselben Person im Wahlkreis und dann auch wienweit eine Vorzugsstimme geben?
Antwort:Ja.Die eine (Wahlkreis-)Vorzugstimme bestimmt die Reihung im Wahlkreis, die zweite auf der wienweiten Liste.
Frage: Muss man in der zweiten Spalte zwei unterschiedliche Namen anführen?

Antwort: Man muss nicht zweimal denselben Namen hinschreiben, es ist jedoch sinnlos (er zählt nur einmal)
Frage: Kann man die Partei A wählen und eine/n Kandidat/in der Partei B eine Vorzugsstimme geben?
Antwort: Nein! Es können nur Vorzugsstimmen bei jener Partei gegeben werden, die man auch ankreuzt.
Frage: Gibt es nicht auch eine vierte Vorzugsstimme im Bezirk?

Antwort: Ja, oben ist ein Faksimile des gelben Wahlzettels, mit dem die Zusammensetzung des Gemeinderates gewählt wird.
ZUSÄTZLICH gibt es einen zweiten Stimmzettel für den Bezirk. Auch hier kann man eine Vorzugsstimme vergeben.
Frage: Wann wird ein/e Kandidat/in vorgereiht, und was heißt das?

Antwort: Gewählt wird eine Liste, je nach Anzahl der Mandate ziehen dann der Reihe nach Menschen in den Gemeinderat ein.
Erreicht ein/e Kandidat/in (wienweit) 1,25% der Wahlzahl, das heißt ca. 12 000 Stimmen wird er oder sie auf Platz eins gereiht.
Wenn es sonst noch Fragen gibt, bitte mailen, ich versuch sie zu beantworten

2 Gedanken zu “Vorzugsstimme:aber wie?

  1. Danke, ausgezeichnetes FAQ Vielen Dank @Herrn Chorherr, jetzt habe ich die Vorzugsstimmen verstanden…
    Viel Erfolg auch noch in Zukunft!

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.